Ihre Karriere bei miho!

Softwareentwickler Maschinelles Lernen und Künstliche Intelligenz (m/w/d)


Die miho Inspektionssysteme GmbH gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Inspektions-Systemen für Getränkeabfüllanlagen. In unseren Geräten setzen wir modernste Messtechnik aus Bildverarbeitung, Optik und Elektronik ein. Alles zum Wohle der Verbraucher! miho hat weltweit ca. 100 Mitarbeiter und ist seit über 40 Jahren aktiv am Markt.

Damit jeder sein gut Gekühltes aus sauberen Flaschen trinken kann: Dafür sorgen unsere hochpräzisen, leistungsstarken und flinken Maschinen und vielleicht bald auch Sie!

Für ein hochinnovatives Entwicklungsprojekt suchen wir Sie als

Softwareentwickler Maschinelles Lernen und Künstliche Intelligenz (m/w/d)

für die Einführung von KI-Methoden in unseren bild-basierten Inspektionsgeräten. Ihr Einstieg bei miho findet im Rahmen eines öffentlich geförderten Projekts in der engen Zusammenarbeit mit einer der führenden deutschen Universitäten im Bereich KI statt. Bei miho arbeiten Sie mit viel Gestaltungsspielraum im Team mit Elektronikentwicklern, Konstrukteuren und Anwendungsexperten zusammen.

Über das konkrete Projekt hinaus wird bei miho – dank Ihrer Expertise – die Umstellung weiterer Inspektionsgeräte durchgeführt: es handelt sich also um eine langfristig angelegte Stelle, die unbefristet ist.

Bei miho arbeiten Sie in einem flexiblen Team, in dem Ihre Ideen offen besprochen und Entscheidungen gemeinsam gefällt werden. Die Realisation aussichtsreicher Entwicklungsideen wird schnell und unbürokratisch auf den Weg gebracht. Die Produktbegleitung, d. h. Optimierung und Anpassung von Maschinen bei unseren Kunden fördert Ihren Praxisbezug und gibt Anregungen für Verbesserungen.

Wenn Sie Ihre Kreativität in angenehm-offener Arbeitsatmosphäre eines agilen Familienunternehmens verwirklichen wollen: bei miho Inspektionssysteme sind Sie herzlich willkommen.

Was Sie für uns tun

  • Softwareentwicklung in dem geförderten KI-Projekts in Zusammenarbeit mit der Universität
  • Integration von entwickelten KI-basierten Verfahren in unser Software-Framework
  • Evaluierung von Möglichkeiten zur Beschleunigung der Algorithmen mittels GPU oder FPGA
  • Unterstützung der Techniker bei der Inbetriebnahme und beim technischen Support
  • Schulung des Vertriebs und der Kunden

… und was wir für Sie tun

  • Wir entlohnen Sie leistungsgerecht für ihre Arbeit
  • Wir stellen Ihnen ein kreatives Team an ihre Seite
  • Wir bieten Ihnen eine langfristige Perspektive in einem modernen und international agierenden Unternehmen
  • Wir bieten Ihnen eine flexible Homeofficeregelung an
  • Wir unterstützen Sie, wenn es mal brenzlig wird – Sie sind uns wichtig!

Was Sie sind

Es sind verschiedene Qualifikationen denkbar:

  • Abgeschlossenes Studium (Universität/ FH) der Informatik
  • Abgeschlossenes Studium (Universität/ FH) der Elektrotechnik Maschinenbau oder anderer naturwissenschaftlich-technischer Disziplinen. Hier haben Sie bereits Erfahrungen in den Programmiersprachen Python und C++ gesammelt.
  • Fundierte Kompetenzen im Bereich Maschinelles Lernen (ML), Deep Learning (DL) in der Bildanalyse

Generell sollten Sie mitbringen:

  • Eigeninitiative und eine gewissenhafte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft für gelegentliche Dienstreisen

… und was Sie werden

haben Sie selbst in der Hand!
Außergewöhnliche Maschinen verdienen exzellente Softwareentwickler: Sie!


Sie sind interessiert:

Dann greifen Sie zum Hörer und sprechen Sie mit
Herrn Jürgen Garbe, Tel. 05609/8382-24.
Oder senden Sie uns ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.
Postalisch oder per E-Mail an Frau Melanie Heiß (personal@miho.de).

miho Inspektionssysteme GmbH
Personalabteilung
Obervellmarsche Str. 12
D-34292 Ahnatal

Scroll to Top